zur Startseite
zur Startseite

Sicherheiten richtig einsetzen

Für Kreditgewährungen verlangen Banken in der Regel Sicherheiten. Die Forderung nach Sicherheiten ist ein legitimes Interesse der Bank.

Als Sicherheit können Sie der Bank z. B. folgendes andienen:

  • Wohn- oder Mietobjekte sowie gewerbliche Immobilien
  • Fahrzeuge
  • Warenlager
  • Forderungen
  • Bürgschaften
  • Lebensversicherungen
  • Geldanlagen

Mit der Bereitstellung von Sicherheiten sollte ein Unternehmen sorgfältig umgehen. Viele Fragestellungen sind dabei von Bedeutung. Es gilt zum Beispiel folgendes auszuloten:

  • Wie hoch ist der Absicherungswunsch der Bank oder ist sie bereit, auch teilweise ungesicherte (Blanko-)Kredite bereitzustellen?
  • Wie werden die Sicherheiten bewertet?
  • Wie sollte bei mehreren Bankverbindungen eine `gerechte ´ und sinnvolle Aufteilung aussehen?
  • Wann bekomme ich meine Sicherheiten ganz oder teilweise zurück?

Dies sind nur einige Fragen, die mit der Bank `sauber´ besprochen werden müssen!

weiter mit Ratingberatung